Do. Jan 20th, 2022

Ingolstadt, Münchener Straße 142, 14.12.21, 12.10 Uhr
Mittelschwere Verletzungen zog sich am Dienstagmittag eine Rentnerin bei einem Verkehrsunfall im Stadtgebiet zu, die beim Überqueren der Straße von einem anfahrenden Pkw erfasst wurde.
Der Verkehrsunfall ereignete sich auf Höhe des Einkaufzentrums Münchener Straße 142. Eine 74jährige Autofahrerin bog von der Zufahrt der dort befindlichen Parkplätze nach links stadtauswärts in die Münchener Straße ein. Da ihre Aufmerksamkeit auf den Fahrzeugverkehr der vierspurigen Straße gerichtet war, übersah sie beim Einfahren eine bereits in der Fahrbahnmitte befindliche Fußgängerin. Diese wollte die Münchener Straße in Gegenrichtung zum einbiegenden Pkw überqueren. Das Fahrzeug streift die 87jährige Frau mit der linken Frontseite. Die Rentnerin stürzte durch den Anstoß auf die Fahrbahn und zog sich hierbei leichte bis mittelschwere Verletzungen zu. Durch den Rettungsdienst wurde sie zur stationären Behandlung in ein Krankenaushaus gebracht. Am beteiligten Pkw entstand kein Sachschaden. – Verkehrspolizeiinspektion Ingolstadt

Kommentar verfassen