Di. Dez 6th, 2022

Nusa Dua: Der G20-Gipfel auf der indonesischen Insel Bali hat mit einer Überraschung begonnen.
Nach Angaben von EU-Ratspräsident Michel haben sich die Chefunterhändler der EU und der 19 führenden Wirtschaftsmächte schon vor Beginn des Treffens auf eine gemeinsame Abschlusserklärung verständigt. In dem Text soll der Krieg Russlands gegen die Ukraine scharf verurteilt werden. Konkret wird Moskau aufgefordert, die Kriegshandlungen einzustellen und seine Truppen aus der Ukraine sofort abzuziehen. Wie es hieß, ist Russland bereit, die Passage zu akzeptieren. Mit Blick auf den Klimaschutz werden alle Parteien aufgerufen, ihre Anstrengungen zu verstärken. Es müsse Fortschritte bei den Verhandlungen über die Ausgleichszahlungen reicher Industrieländer für Verluste und Schäden durch die Klimawandel geben. Die G20-Staaten sind für 80 Prozent der CO2-Emmissionen verantwortlich. – BR

Kommentar verfassen