Di. Mrz 5th, 2024

Berlin: Auch in diesem Winter dürfte Deutschland keine Energieprobleme mehr bekommen. Die Gasspeicher sind nach Angaben der Betreiber derzeit zu 74 Prozent gefüllt.
Damit sei die gesetzliche Vorgabe, wonach die Speicher Anfang Februar zu mindestens 40 Prozent gefüllt sein sollen, locker erreicht worden. Selbst wenn noch mal eine Kältewelle kommen sollte, rechnet der Verband nach eigener Aussage nicht mehr damit, dass sich die Gasspeicher in diesem Winter noch massiv entleeren. Die Betreiber äußerten sich zudem zuversichtlich, dass die Speicher auch im laufenden Jahr wieder zu 100 Prozent gefüllt werden können. Im vergangenen Jahr hatten die Gasspeicher am 5. November einen Füllstand von 100 Prozent erreicht. – BR

Kommentar verfassen