Mo. Jul 15th, 2024

Neuburg – Am gestrigen Sonntag gegen 23.30 Uhr wurde ein 31-jähriger Neuburger in der Gustav-v.-Philipp-Str. von bislang zwei unbekannten Tätern attackiert.

Hierbei wurde der Mann mit einem Gegenstand im Gesicht getroffen, wodurch er eine leicht blutende Wunde erlitt. Die Mitteilung über den Vorfall erfolgte mit Zeitverzug, weswegen eine Fahndung keinen Erfolg mehr brachte. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls. Selbige werden gebeten, sich telefonisch unter der Tel. 08431/67110 mit der Polizei Neuburg in Verbindung zu setzen. – Polizeiinspektion Neuburg

Kommentar verfassen