So. Apr 14th, 2024

Brüssel: Frauen verdienen in den EU-Ländern im Schnitt 13 Prozent weniger als Männer in vergleichbaren Berufen.
Das hat die EU-Kommission berechnet. Die Kommission verdeutlichte das mit einem Rechenbeispiel: Für jeden Euro, den ein Mann verdient, verdiene eine Frau in gleicher Position im Schnitt nur 87 Cent. Dabei sei das Prinzip „gleicher Lohn für gleiche Arbeit“ einer der Grundpfeiler der EU. Im April hat der EU-Ministerrat eine Richtlinie verabschiedet, die den sogenannten Gender Pay Gap schließen soll. Mehrere Staaten müssen ihn aber noch in nationales Recht umsetzen. – BR

Kommentar verfassen