Mi. Jun 12th, 2024

Rom: Bei der Leichtathletik-EM muss sich Hindernisläuferin Gesa Krause doch mit der Silbermedaille zufrieden geben.
Nachdem sie in Rom zunächst zweite wurde, bescherte ihr der Protest des deutschen Landesverbandes kurzzeitig Gold. Die erstplatzierte Französin Alice Finot war wegen des Übertretens einer Linie disqualifiziert worden. Diese Entscheidung wurde kurz darauf zurückgenommen und Finot kam damit doch wieder auf den ersten Platz. – BR

Kommentar verfassen