Mi. Jun 12th, 2024

Schrobenhausen, Kreisstraße ND 3 zwischen Schrobenhausen und Hörzhausen, Donnerstag, 08.06.23, 14 .00 – 16.00 Uhr
Erneut musste bei einer Geschwindigkeitsmessung der Polizei Schrobenhausen ein Schnellfahrer beanstandet werden.
Ein 19jähriger Schrobenhausener wurde mit seinem Pkw in einer Kontrollstelle auf der Kreisstraße ND3 zwischen Schrobenhausen und Hörzhausen mit 176 km/h statt der erlauben 100 km/h gemessen. Den jungen Mann erwartet nun eine Geldbuße von mindestens 600 €, 2 Monate Fahrverbot und zwei Punkte in der Verkehrssünderkartei. Solche Messergebnisse – neben ihm wurden noch mehrere weitere erhebliche, aber nicht ganz so gravierende Verstöße festgestellt – zeigen deutlich, wie wichtig regelmäßige Geschwindigkeitskontrollen sind. Durch seine Fahrweise hat dieser junge Fahrer nur sich selbst sondern auch andere Verkehrsteilnehmer einer massiven Gefährdung ausgesetzt.

Kommentar verfassen