Sa. Jun 22nd, 2024

Eichstätt – In den Abendstunden des 18.03.2023 wurde die Einhaltung der Höchstgeschwindigkeit auf der Jurahochstraße auf Höhe des Sportzentrums kontrolliert.
Dabei mussten 11 Verkehrsteilnehmer verwarnt und 16 angezeigt werden. Unrühmlicher Spitzenreiter war ein Fahrzeugführer mit 102 km/h bei erlaubten 70 km/h. Diesen erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 150 Euro und ein Punkt im Fahreignungsregister.

Kommentar verfassen