Fr. Dez 9th, 2022

Berlin: Gesetzlich Krankenversicherte sollen schneller einen Termin beim Facharzt bekommen.
Gesundheitsminister Lauterbach kündigte an, Hausärzte mit höheren Honoraren zu belohnen, wenn sie ihren Patienten kurzfristig Termine bei Fachärzten vermitteln. In diesem Fall sollten sie 15 statt bisher 10 Euro bekommen, sagte Lauterbach dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Außerdem würden die Honorare der Fachärzte erhöht, die mit Terminservicestellen zusammenarbeiten. Lauterbach betonte, diese Maßnahme sei ein wichtiger Schritt gegen die Zwei-Klassen-Medizin. – BR

Kommentar verfassen