Mi. Mai 18th, 2022

Berlin: Vor dem Tag der Arbeit morgen am 1. Mai fordern Gewerkschafter ein deutliches Lohn-plus für Arbeitnehmer – als Ausgleich der steigenden Inflation.
Der Chef der IG-Metall, Hofmann, argumentiert in der Rheinischen Post, dass ein Inflationsausgleich nicht allein Sache der Gewerkschaften sein kann. Hier sei auch der Staat gefragt. Verdi-Chef Werneke kündigte in der Augsburger Allgemeinen an, die nächsten Tarifrunden so abschließen zu wollen, dass die Lohnerhöhungen über der Inflationsrate liegen. – BR

Kommentar verfassen