Mi. Mai 22nd, 2024

Berlin: Gewerkschaften haben den Vorstoß der FDP zur steuerlichen Begünstigung von Überstunden kritisiert.
DGB-Chefin Fahimi sagte den Zeitungen der Funke-Mediengruppe, wer den Fachkräftemangel wirksam bekämpfen wolle, sollte dafür sorgen, dass mehr Eltern in Vollzeit arbeiten können. Verdi-Chef Werneke ergänzte, statt sie steuerfrei zu stellen, wäre es sinnvoller, wenn Arbeitgeber so viel zahlen, dass Überstunden attraktiv seien. – BR

Kommentar verfassen