Do. Jun 20th, 2024

Murnau: Giftpulver hat am Nachmittag den Großeinsatz in Penzberg und an der Unfallklinik Murnau ausgelöst.
Wie die Polizei am Abend bekannt gab, hatte ein 47-jähriger Krankenpflegeschüler hochgiftiges Natriumazid in seine Klasse mitgenommen und das Pulver dort geschluckt. Er verstarb trotz Reanimationsbemühungen im Krankenhaus. 14 seiner Mitschüler zeigten leichte Vergiftungssymptome wie Atembeschwerden und Kopfschmerzen. Für die Bevölkerung und die Patienten der Klinik bestand laut Polizei keine Gefahr. – BR

Kommentar verfassen