Mi. Apr 17th, 2024

Berlin: Sprühregen und frostige Temperaturen haben in Teilen Deutschlands zu gefährlich glatten Straßen und zahlreichen Unfällen geführt. Die Feuerwehr in Berlin sprach auf der Online-Plattform X von einem Ausnahmezustand.
Alle verfügbaren Rettungswagen seien im Einsatz. Die Bevölkerung wurde via Warn-App „Nina“ informiert, dass im gesamten Berliner Stadtgebiet mit „markanter Glätte“ vor allem auf den Gehwegen zu rechnen sei. Glätte-Warnungen gelten auch in Nordrhein-Westfalen und dem südlichen Niedersachsen, in Sachsen und Teilen von Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg. – BR

Kommentar verfassen