So. Sep 19th, 2021

Bayerische Landesausstellung 2021 „Götterdämmerung II – Die letzten Monarchen“ im Haus der Bayerischen Geschichte in Regensburg
Regensburg – Wir starten sportlich: Führungsmarathon für alle vom 22. Juni 2021, 19 Uhr bis 23. Juni 2021, 23 Uhr.
Nach sieben Monaten Schließzeit wegen der Corona-Pandemie sind wir wieder da! Seit 8. Juni hat das Haus der Bayerischen Geschichte in Regensburg seine Pforten wieder geöffnet und bereits am 22. Juni steht unser nächstes Großereignis an: Die Eröffnung der Bayerischen Landesausstellung „Götterdämmerung II – Die letzten Monarchen“, die bis 16. Januar 2022 zu sehen sein wird.

Online-Registrierung ab 12. Juni 2021
Die Bayerische Landesausstellung ist alljährlich einer der kulturellen Höhepunkte in Bayern und wir freuen uns sehr, dass sie am 22. Juni planmäßig starten kann. Ein Grund zum Feiern, der zwar noch nicht mit einem Fest für alle einhergehen kann, dafür aber mit einer Öffnung für alle. Denn: wir starten sportlich! Über 27 Stunden, an zwei Tagen und in einer Nacht bieten wir alle 10 Minuten Führungen durch die Landesausstellung für Gruppen bis zu 10 Personen an. Und das kostenfrei. Einzige Voraussetzung: Sie müssen sich vorab online für eines der Zeitfenster registrieren. Am Samstag, 12. Juni 2021, wird der entsprechende Link über unser neues Online-Buchungssystem freigeschaltet: www.hdbg.de/onlineticket

Auch das Wirtshaus im Museum hat parallel zum Führungsmarathon zu den derzeit für die Gastronomie möglichen Zeiten geöffnet. – Christine Ketzer M.A., Haus der Bayerischen Geschichte

Kommentar verfassen