Mo. Apr 15th, 2024

München: Google hat sich für weltweite Regeln für Künstliche Intelligenz ausgesprochen.
Nötig sei ein transatlantisches Rahmenwerk nach Vorbild des sogenannten AI Act der EU, sagte der Chef des Google-Mutterkonzerns Alphabet, Pichai, der Süddeutschen Zeitung. Seiner Ansicht nach ist die deutsche Wirtschaft für den Einsatz von KI gerüstet. Die Technologie helfe auch gegen den Fachkräftemangel. Bedenken, dadurch könnten Jobs wegfallen habe er nicht. Vielmehr könnten durch KI neue Arbeitsplätze entstehen. – BR

Kommentar verfassen