So. Apr 14th, 2024

Gaza: Aus dem Gazastreifen können jetzt wieder Ausländer und Verletzte über die Grenze nach Ägypten gebracht werden.
Der Übergang Rafah ist ägyptischen Sicherheitskreisen zufolge für Evakuierungen offen. Bis zum Abend hätten ihn rund 80 Menschen mit doppelter Staatsangehörigkeit und einige Verwundete passiert. Das Internationale Rote Kreuz eskortierte einen Konvoi von vier Krankenwagen aus Gaza-Stadt Richtung Rafah. Gleichzeitig fuhren heute knapp 50 Lastwagen mit Hilfsgütern von Rafah in das Palästinensergebiet. UN-Generalsekretär Guterres rief ein weiteres Mal zu einer sofortigen humanitären Waffenruhe im Gazastreifen auf. Gaza werde sonst zu einem Friedhof für Kinder, warnte er. – BR

Kommentar verfassen