Do. Sep 23rd, 2021

Berlin: Die Grünen haben Bundesverkehrsminister Scheuer dazu aufgefordert, im Tarifstreit bei der Bahn zu vermitteln.
Als Vertreter des Eigentümers der Bahn dürfe der CSU-Politiker nicht nur zuschauen, sagte Grünen-Fraktionschef Hofreiter der Süddeutschen Zeitung. Er warf der Bundesregierung außerdem vor, den Streit zwischen den Gewerkschaften GDL und EVG mit dem Tarifeinheitsgesetz unnötig angeheizt zu haben. – BR

Kommentar verfassen