Mi. Okt 20th, 2021

Erfurt: Mit Blick auf die Sondierungsgespräche über eine Koalition mit SPD und FDP hat die Grüne Jugend vor zu viel Kompromissbereitschaft gewarnt.
Bundessprecher Georg Kurz nannte das Ziel, die Erderwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen, die Grundlage für alles, was die Regierung beschließe. Das müsse verbunden sein mit sozialer Gerechtigkeit, sagte er dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Für die FDP betonte Vizechef Kubicki, er sehe beim Thema Klimaschutz Möglichkeiten zum Brückenbau. Wer allerdings erwarte, dass die Liberalen am Ende Steuererhöhungen zustimmen werden, den müsse er enttäuschen, so Kubicki. Kommende Woche wollen SPD, Grüne und FDP weitere Sondierungsgespräche über eine Ampelkoalition führen. – BR

Kommentar verfassen