Di. Jul 23rd, 2024

Berlin: Die Grünen-Bundestagsabgeordnete Melis Sekmen ist aus ihrer Partei ausgetreten und wechselt in die Unionsfraktion.

Die 30-jährige Mannheimerin erklärte, ihre Vorstellung darüber, wie und in welchem Stil Politik gemacht wird, habe sich weiterentwickelt. Menschen müssten ihre Meinung sagen können, ohne in Schubladen gesteckt zu werden. Diese Stimmen müssten aus einer starken Mitte und nicht aus den extremen Rändern der Politik kommen. Zuvor hatte das Nachrichtenportal „Table Media“ berichtet, Sekmen sei von der Wirtschaftspolitik der Grünen enttäuscht. Dass Abgeordnete die Fraktion wechseln, kommt selten vor. Mit Vera Lengsfeld war zuletzt 1996 eine Grünen-Abgeordnete zur Union gewechselt. – BR

Kommentar verfassen