Do. Mai 30th, 2024

München: Grünen-Chefin Lang hat die Teilnahme von Ministerpräsident Söder und seinem Stellvertreter Aiwanger an der gestrigen Demonstration in Erding kritisiert.
Beide hatten auf der Kundgebung gegen das geplante Heizungsgesetz gesprochen, zu der auch die AfD aufgerufen hatte. Beim BR-Stammtisch kritisierte Lang insbesondere Aiwangers Aussage, die „schweigende Mehrheit“ müsse sich „die Demokratie zurückholen“. Solche Aussagen seien gefährlich. Ministerpräsident Söder war als Redner auf der Protestveranstaltung mit Buhrufen empfangen worden, augenscheinlich von AfD-Sympathisanten. – BR

Kommentar verfassen