Di. Sep 28th, 2021

Berlin: Der Bundestag treibt den milliardenschweren Ausbau der Stromnetze voran. Das Parlament hat am späten Abend einen neuen Bundesbedarfsplan verabschiedet, der unter anderem 35 neue Vorhaben enthält – etwa einen neuen Gleichstrom-Korridor von Schleswig-Holstein ins Ruhrgebiet.
Durch den Bau von Tausenden Kilometern Leitung soll der vor allem im Norddeutschland produzierte Windstrom in industrielle Zentren und in den Süden der Republik kommen. Im Rahmen der Energiewende sind 7.700 Kilometer Stromtrasse angepeilt. Nach Angaben der Bundesnetzagentur aus dem vergangenen Sommer sind erst etwa 1.300 Kilometer fertiggestellt. – BR

Kommentar verfassen