Fr. Apr 19th, 2024

Saalbach-Hinterglemm: Die Schweizer Skirennfahrerin Lara Gut-Behrami hat den Gesamtsieg in der Weltcup-Abfahrtswertung überraschend verpasst.
In einem packenden Abfahrts-Finale kam die 32-Jährige nur auf Rang 17 und fiel in der Disziplinenwertung hinter Cornelia Hütter zurück. Die Österreicherin sicherte sich mit ihrem Heimsieg die erste Kristallkugel ihrer Karriere. Gut-Behrami hatte zuvor den Gesamtweltcup und die Disziplinwertungen im Riesenslalom und im Super-G gewonnen. Mit dem letzten Rennen verpasste sie es, als erste Athletin seit Mikaela Shiffrin 2019, in einem Winter die große und drei kleine Kristallkugeln abzuräumen. – BR

Kommentar verfassen