Di. Apr 23rd, 2024

Agentur für Arbeit und Experten informieren digital „Aus erster Hand“
Ingolstadt – Vor Aufnahme eines Studiums ist häufig eine Bewerbung notwendig. Unterschiedliche Bewerbungsverfahren stellen Studieninteressierte dabei immer wieder vor große Herausforderungen.

Im Rahmen der beliebten Reihe „Aus erster Hand“ der Ingolstädter Berufs- und Studienberatung bringen Experten am Donnerstag, 25. Januar, ab 16 Uhr in einer digitalen Infoveranstaltung Licht in den Verfahrensdschungel.

Nach einer kurzen Einführung stellt Marie-Anne Kohll das Bewerbungsverfahren der zulassungsbeschränkten Studiengänge an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt vor. Anschließend referiert Maria Müller-Jungnickel über das Bewerbungs- und Auswahlverfahren der Technischen Hochschule Ingolstadt. Zudem informiert das Team der Berufsberatung über das Bewerbungsverfahren bei Hochschulstart – dem Portal für ein Studium an deutschen Hochschulen.

Anmeldung unter www.arbeitsagentur.de/ingolstadt. Mit erfolgter Anmeldung wird der Zugangslink zur Veranstaltung zugesandt. – Peter Kundinger, Agentur für Arbeit Ingolstadt

Kommentar verfassen