Mi. Jun 19th, 2024

Berlin: Bundeswirtschaftsminister Habeck hält an seinem Staatssekretär Patrick Graichen fest, der wegen persönlicher Verflechtungen und der sogenannten Trauzeugenaffäre in der Kritik steht.
Habeck hat der Welt am Sonntag wörtlich gesagt: „Ich habe Staatssekretäre, die etwas bewegen wollen. Und da bin ich stolz drauf!“ Und zur Person Graichen ergänzte der Grünen-Politiker, „Patrick ist ein robuster Politiker“. Er habe sich mit seiner konsequenten Art darum gekümmert, eine Wirtschaftskrise und Gasmangellage abzuwenden, Gasspeicher zu füllen, LNG-Terminals zu bauen, Kohlekraftwerke ans Netz zu nehmen und die AKW-Laufzeiten zu verlängern. Die Stelle des Geschäftsführers der Deutschen Energieagentur wird inzwischen neu ausgeschrieben, nachdem zunächst der Trauzeuge von Graichen sie übernehmen sollte. – BR

Kommentar verfassen