Di. Jul 16th, 2024

Berlin: Bundeswirtschaftsminister Habeck hofft, dass trotz der Drohung der EU hohe Sonderzölle auf chinesische Elektro-Autos noch vermieden werden können. Entscheidend sei, dass jetzt miteinander gesprochen werde.

Habeck mahnte, man müsse eine Spirale aus Zöllen und Gegenzöllen verhindern. Kritik kommt auch vom Verband der Automobilindustrie VDA. Verbandspräsidentin Müller sagte, so wachse das Risiko von globalen Handelskonflikten. Durch Strafzölle würde die Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Autoindustrie nicht gestärkt. Die EU erwägt, Sonderzölle auf E-Autos aus China zu erheben. Sie wirft der Volksrepublik vor, den Wettbewerb durch hohe staatliche Subventionen zu verzerren. – BR

Kommentar verfassen