So. Jun 23rd, 2024

Berlin: Hausbesitzern wird für den Umstieg auf klimafreundlichere Heizungen möglicherweise doch mehr Zeit gewährt.

Bundeswirtschaftsminister Habeck schlägt eine Staffelung vor. Das Gebäudeenergiegesetz könnte ab 2024 zunächst nur für Neubauten gelten, die ab Januar genehmigt werden. Bei Bestandsgebäuden seien die Herausforderungen größer. Deshalb wolle er dort dem Wunsch nach mehr Zeit nachkommen, sagte Habeck. Sein Ziel sei es, den Gesetzentwurf besser zu machen. Der Grünen-Politiker hält trotzdem an seinem Zeitplan fest, das Gebäudeenergiegesetz noch vor der Sommerpause durch den Bundestag zu bringen. Die drei Ampel-Parteien streiten seit Wochen über den Start des Gesetzes und die genaue Ausgestaltung. FDP-Fraktionschef Dürr lobte Habecks Kompromissbereitschaft. – BR

Kommentar verfassen