Do. Jun 13th, 2024

Washington: Die frühere US-Botschafterin bei den Vereinten Nationen, Haley, möchte 2024 für die Republikaner bei der Präsidentschaftswahl antreten. Das gab sie in einem Video bekannt.
Es sei an der Zeit für eine neue Generation von Führungskräften, sagte Haley. Die 51-Jährige ist damit die erste wichtige Herausforderin von Ex-Präsident Trump. Gegen ihn und mögliche weitere Bewerber muss sich aber noch bei den üblichen partei-internen Vorwahlen durchsetzen. Haley war ab 2011 als erste Frau Gouverneurin des Bundesstaates South Carolina, bevor sie 2017 von Trump als Botschafterin zu den Vereinten Nationen entsandt wurde. – BR

Kommentar verfassen