Do. Mai 19th, 2022

London: Prinz Harry hat gestern zusammen mit seiner Frau Meghan seine Großmutter Königin Elizabeth II. in Großbritannien besucht.
Wie ein Sprecher des Paares mitteillte, machten die beiden auf ihrem Weg von den USA in die Niederlande einen Zwischenstopp in ihrer ehemaligen Heimat. Seit ihrem überraschenden Rückzug aus der Königsfamilie vor zweieinhalb Jahren waren Harry und Meghan nicht mehr gemeinsam im Vereinigten Königreich. Medienberichten zufolge besuchten die beiden die Queen auf Schloss Windsor kurz vor deren 96. Geburtstag. Harry und Meghan leben inzwischen im US-Bundesstaat Kalifornien. Hauptgrund für die Reise nach Europa ist die Eröffnung der Invictus Games, ein von Harry gegründeter Sportwettbewerb für Kriegsverletzte. – BR

Kommentar verfassen