Do. Dez 2nd, 2021

München: Der Chef der bayerischen Hausärzte, Beier, hat mehr Respekt vor der Leistung der Ärzte in der Coronapandemie gefordert.
In der BR24-Rundschau übte Beier scharfe Kritik an Nordrhein-Westfalens Gesundheitsminister Laumann, der mehr Tempo bei den Impfungen der Hausärzte gefordert hatte und dies mit dem Satz „Statt Golfplatz am Samstag – Impfen am Samstag“ kommentiert hatte. Dies sei eine Unverschämtheit, so Beier, da viele Ärzte seit Wochen durcharbeiteten. So zerstöre man die Impfmoral der Mediziner. Der Hausärzteverband Nordrhein erklärte, solche Stammtischparolen seien destruktiv und respektlos. Laumann hat sich inzwischen für die – Zitat – „Irritationen“ entschuldigt, die seine Aussage ausgelöst haben. – BR

Kommentar verfassen