So. Mai 19th, 2024

Berlin: Der Hausärzteverband kritisiert die Reformvorschläge zur Notfallversorgung in Deutschland.
Ein großer Teil der Notfallversorgung finde in den Hausarztpraxen statt, diese spielten aber in dem Gutachten keine Rolle, sagte der Bundesvorsitzende Beier dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Eine Expertenkommission hat der Bundesregierung gestern Empfehlungen vorgelegt. Unter anderem sollen sogenannte integrierte Notfallzentren geschaffen werden, die aus einer Krankenhaus-Notaufnahme und einer Notfallpraxis eines niedergelassenen Arztes bestehen. – BR

Kommentar verfassen