Sa. Mai 18th, 2024

Hannover: Schlagersängerin Helene Fischer hat sich während eines Konzerts in Hannover verletzt.
Das Konzert musste abgebrochen werden. Fischer sei in ärztlicher Behandlung. Mehrere Medien berichten, die Sängerin sei während einer Showeinlage mit dem Gesicht gegen ein Trapez geknallt und habe sich an der Nase verletzt. Fischer ist bekannt für Akrobatik-Einlagen auf der Bühne. Erst im März hatte sich die 38-Jährige bei Proben eine Rippe gebrochen. Mehrere Auftritte wurden verschoben. – BR

Kommentar verfassen