Fr. Okt 7th, 2022

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann freut sich über Befragungsergebnis: Beleg für hervorragende Arbeit von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst
München – Die Menschen in Bayern sind im bundesweiten Vergleich mit Abstand am zufriedensten mit der öffentlichen Sicherheit. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Online-Befragung des Instituts für Makroökonomie und Konjunkturforschung der Hans-Böckler-Stiftung zum Thema ‚Einstellungen zur öffentlichen Infrastruktur und zum Investitionsbedarf im Regionalvergleich‘. Für Bayerns Innenminister Joachim Herrmann ist das ein Beleg für die hervorragende Arbeit der Bayerischen Polizei sowie der Feuerwehren und des Rettungsdienstes: „Unsere Einsatzkräfte sorgen Tag für Tag rund um die Uhr hochengagiert für unsere Sicherheit und für schnelle Hilfe in Notfällen. Bayern ist nicht nur gemessen an den objektiven Kriminalitätszahlen das sicherste Bundesland: Unsere Bürgerinnen und Bürger fühlen sich hier auch am sichersten. Das zeigt das große Vertrauen der Bevölkerung in Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst. Herzlichen Dank an alle Einsatzkräfte!“ – Oliver Platzer, Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration

Die Ergebnisse der Online-Befragung sind unter https://www.boeckler.de/fpdf/HBS-008383/p_imk_pb_129_2022.pdf abrufbar.

Kommentar verfassen