Di. Okt 19th, 2021

Neu Delhi: Aus verschiedenen Regionen der Welt werden aktuell Hitzewellen gemeldet. In Indien verzeichnen die Bundesstaaten Rajasthan und Haryana sowie der Großraum Neu Delhi Temperaturen von mehr als 40 Grad.
Damit liegen die Werte in der Hauptstadt um sieben Grad über den Normaltemperaturen. Der indische Wetterdienst erwartet, dass die extreme Hitze noch anhalten wird. Der Stromverbrauch kletterte wegen des Einsatzes von Klimaanlagen und Luftkühlern auf Höchstwerte. Im Irak ist – ebenfalls mitten in einer Hitzeperiode – in weiten Teilen des Landes der Strom ausgefallen. Auf der Mittelmeerinsel Zypern wird heute der Höhepunkt einer Hitzewelle erwartet – mit Werten bis zu 43 Grad. – BR

Kommentar verfassen