So. Jun 16th, 2024

Regensburg: Die Hochwasserlage in Bayern hat sich weiter entspannt. Der Deutsche Wetterdienst hat zwar fürs Wochenende Unwetter und Regen angekündigt, die Lage wird sich deshalb nach Ansicht von Experten aber nicht weiter zuspitzen.
Die höchste Meldestufe 4 ist entlang der Donau weitgehend unterschritten. Ausnahme ist derzeit noch Vilshofen. In Regensburg bleiben die Hochwasserschutzelemente zunächst stehen. Auch der Katastrophenfall wird nicht aufgehoben. – BR

Kommentar verfassen