Sa. Okt 23rd, 2021

Ingolstadt – In der Nacht von Sonntag, 07.03.2021, auf Montag, 08.03.2021, wurden aus einem Firmengebäude in der Eriagstraße in Ingolstadt hochwertige Maschinen im Wert eines mittleren fünfstelligen Betrages und Bargeld in Höhe einer niedrigen vierstelligen Summe entwendet.

Die bisher unbekannten Täter gelangten zwischen Mitternacht und 02:00 Uhr über ein eingeschlagenes Fenster in die Räumlichkeiten der Firma. Es gelang ihnen, circa 40 hochwertige Maschinen und Bargeld zu entwenden und damit unerkannt zu flüchten. Durch den Einbruch entstand außerdem ein Sachschaden von circa 1.000 Euro.

Die Kriminalpolizei Ingolstadt hat die Ermittlungen übernommen. Personen, die Hinweise zu dem oben genannten Fall geben können oder verdächtige Wahrnehmungen in dem oben genannten Zeitraum an der Tatörtlichkeit und Umgebung gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0841/9343-0 zu melden. – Polizeipräsidium Oberbayern Nord

Kommentar verfassen