Fr. Mrz 1st, 2024

Kaldorf: Am Donnerstagabend (21.09.2023) gegen 20:00 Uhr, befuhr ein 32-jähriger Landwirt mit seinem landwirtschaftlichen Fahrzeuggespann die Staatsstraße 2228 von Kaldorf in Richtung Reuth am Wald.
Kurz nach Kaldorf konnte der 32-jährige einen Funkenflug von seinem Anhänger wahrnehmen. Als der Landwirt sein Fahrzeuggespann stoppte und nachsehen wollte, brannte bereits ein Reifen des Anhängers. Durch die umliegenden Feuerwehren, Kaldorf, Titting und Raitenbuch, konnte der Brand am Anhänger schnell unter Kontrolle gebracht werden. Am landwirtschaftlichen Anhänger entstand ein Sachschaden in Höhe von 15.000 €. Die Staatsstraße musste für die Dauer der Lösch- und Bergungsarbeiten für mehr als zwei Stunden gesperrt werden.

Kommentar verfassen