Sa. Jul 13th, 2024

München: In Bayern soll es nach dem Willen der Staatsregierung keine Modellregionen für die kontrollierte Cannabis-Abgabe geben.

Man werde alle verfügbaren Mittel prüfen, um Cannabis-Modellprojekte in Bayern zu verhindern, teilte Gesundheitsminister Holetschek mit. Die Pläne der Bundesregierung stünden im Widerspruch zu geltendem Völker- und Europarecht. Holetschek warnte Kommunen davor, sich als Modellregion ins Spiel zu bringen. In diesen sollen Erwachsene Cannabis in lizenzierten Geschäften legal kaufen können. In München haben Grüne und SPD vorgeschlagen, dass sich die Landeshauptstadt als Modellkommune bewerben soll. – BR

Kommentar verfassen