Mo. Jul 15th, 2024

Miami: Der Hurrikan „Beryl“ hat sich auf seinem Weg durch die Karibik leicht abgeschwächt. Wie das US-Hurrikanzentrum mitteilte, wurde er zur zweithöchsten Kategorie heruntergestuft.

Der Wirbelsturm dürfte heute Jamaika erreichen. Für diese Insel, die Kaiman-Inseln und die Südküste Haitis wurde eine Hurrikanwarnung ausgerufen. Menschen in hochwassergefährdeten Gebieten wurden aufgefordert, sich auf eine Evakuierung vorzubereiten. „Beryl“ hatte sich am Wochenende in kürzester Zeit von einem Tropensturm zu einem Hurrikan entwickelt. Das Sturmzentrum traf am Montag über der zu Grenada gehörenden Insel Carriacou auf Land und verursachte schwere Zerstörungen. – BR

Kommentar verfassen