Mi. Jun 19th, 2024

Talahassee: Hurrikan „Idalia“ hat die Nordwestküste des US-Bundesstaats Florida erreicht.
Die Windböen des Sturms lösten Sturmfluten aus und deckten Dächer ab, zugleich überschwemmten der Regen viele Straßen. Mehr als 200.000 Haushalte waren ohne Strom. Betroffen ist vor allem die Region Big Bend südlich der Hauptstadt Tallahassee. Der Katastrophenschutz hatte die Bevölkerung zuvor aufgerufen, die Gegend zu verlassen. – BR

Kommentar verfassen