Fr. Jun 21st, 2024

Anschluss-Meldung: Schwäbisch-Gmünd: Auch in Baden-Württemberg bleibt die Hochwasserlage angespannt. Bei Schwäbisch Gmünd gab es entlang einer Bahnstrecke einen Erdrutsch von einer Breite von etwa 30 Metern.
Zwei Waggons eines ICE sind entgleist, aber nicht umgekippt. Die 185 Passagiere blieben laut einem Bahnsprecher unverletzt. Sie mussten aber in der Nacht evakuiert werden und wurden in einem Kindergarten untergebracht. Zwischen Stuttgart und München ist der Bahnverkehr eingestellt. In Hessen bereiten sich die Behörden ebenfalls auf steigende Pegel von Rhein und Main vor. – BR

Kommentar verfassen