Mo. Apr 15th, 2024

Berlin: Mit einer Forderung von 500 Euro mehr Lohn im Monat geht die IG Bau in die neue Tarifrunde.
Wie die Gewerkschaft weiter mitteilte, soll die Laufzeit des neuen Tarifvertrags zwölf Monate betragen. Ziel sei es, dass insbesondere die unteren Lohngruppen in den Genuss von deutlichen Lohnsteigerungen kommen, so ein Sprecher. Die Tarifverhandlungen für die 930.000 Beschäftigten der Baubranche beginnen am 22. Februar. Sie leidet derzeit unter dem Einbruch im Wohnungsbau. Für dieses Jahr befürchtet der Branchenverband den Abbau von 30.000 Arbeitsplätzen. – BR

Kommentar verfassen