Mi. Okt 20th, 2021

Moskau: Im Bolschoi-Theater in Moskau ist ein Darsteller bei einem Unfall auf der Bühne ums Leben gekommen.
Wie das Theater mitteilte, ereignete sich das Unglück bei einer Aufführung der Oper Sadko von Nikolai Rimski-Korsakow. Eine Nachrichtenagentur meldete, der 37 Jahre alte Mann sei von einer Rampe erdrückt worden. Das Bolschoi-Theater war in der Vergangenheit schon mehrmals Schauplatz tragischer Ereignisse. So stürzte 2013 ein leitender Geiger in den Orchestergraben und starb. – BR

Kommentar verfassen