Mi. Jun 19th, 2024

Sanaa: Im Jemen sind Delegationen aus Saudi-Arabien und dem Oman zu Gesprächen mit den Huthi-Rebellen zusammengekommen.
Der von den Huthi geführten Nachrichtenagentur Saba zufolge geht es um einen dauerhaften Waffenstillstand in dem seit acht Jahren währenden Bürgerkrieg im Jemen. Möglich wurden die Gespräche durch eine Annäherung Saudi-Arabiens und des Irans, die in der Region um Vorherrschaft ringen. – BR

Kommentar verfassen