Di. Mrz 5th, 2024

Hannover: Immer mehr Menschen in Deutschland sind stark übergewichtig. Wie aus einer Studie der Krankenkasse KKH hervorgeht, ist jeder Neunte von Adipositas betroffen.
In den vergangenen zehn Jahren ist die Zahl der Betroffenen um rund 30 Prozent gestiegen. Experten betonen, dass es mehr Ursachen für Übergewicht gibt als nur schlechte Ernährung und wenig Bewegung. Dazu gehören unter anderem Schlafstörungen, Stress, Schichtarbeit oder die Einnahme bestimmter Medikamente. Als adipös gilt in Deutschland ein Mensch mit einem Body-Maß-Index von 30 oder mehr. – BR

Kommentar verfassen