Di. Mai 17th, 2022

Berlin: Das Tempo der Impfungen gegen Covid-19 sinkt in Deutschland weiter.
Laut aktuellen Daten des Robert Koch-Instituts wurden gestern knapp 64-tausend Impfdosen verabreicht, vor einer Woche waren es rund 87-tausend, vor zwei Wochen noch mehr als 100-tausend an einem Tag. Den Angaben zufolge haben nun knapp 76 Prozent der Gesamtbevölkerung einen Grundschutz erhalten, mehr als 58 Prozent erhielten zusätzlich eine Auffrischungsimpfung. Bislang nicht geimpft sind mehr als 23 Prozent der Menschen, allerdings ist für einige – nämlich knapp 5 Prozent – bisher auch gar kein Impfstoff zugelassen, weil sie vier Jahre oder jünger sind. – BR

Kommentar verfassen