Mi. Jun 16th, 2021

Berlin: Die erste Lieferung mit rund 60.000 Dosen des Corona-Impfstoffs des US-Herstellers Moderna ist in Deutschland angekommen. Das hat ein Sprecher des Bundesgesundheitsministeriums bestätigt. Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung darüber berichtet.
Gut zwei Wochen nach dem Beginn der Impfungen mit dem Impfstoff von Biontec und Pfizer soll morgen mit der Auslieferung des zweiten zugelassenen Vakzins von Moderna an die Bundesländer und deren Impfzentren begonnen werden. Gesundheitsminister Spahn rechnet bis Ende des Quartals mit zwei Millionen Dosen von Moderna, im Laufe des Jahres mit 50 Millionen. Eine Wahlmöglichkeit, wer welchen Impfstoff bekommt, soll es nicht geben. – Rundschau Newsletter

Kommentar verfassen