Di. Mai 21st, 2024

Chicago: Bei einer Serie von Tornados sind in den USA mindestens elf Menschen ums Leben gekommen.
Viele weitere wurden verletzt – Rettungskräften zufolge allein 28 Besucher eines Konzerts beim Einsturz eines Theaterdaches in Illinois. Häuser wurden zerstört und Bäume entwurzelt. Insgesamt seien in sieben Bundesstaaten etwa 30 Wirbelstürme gezählt worden, die als Tornados eingestuft werden könnten. Örtliche Medien sprachen von einem seltenen „Monster-Sturmsystem“, das sich vom Süden der USA bis in die Region der Großen Seen im Norden erstreckte. – BR

Kommentar verfassen