Di. Aug 3rd, 2021

Miami: Im US-Bundesstaat Florida droht wegen eines undichten Abwasserbeckens eine Umweltkatastrophe.
Nach Schätzungen könnten sich 1,3 Milliarden Liter in einer sechs Meter hohen Welle aus dem Becken ergießen. Über 300 Häuser in Manatee County wurden evakuiert. Die Nationalgarde ist im Einsatz und versucht, das Abwasser kontrolliert ins Meer zu leiten. Es stammt aus einer früheren Phosphatfabrik und ist vor allem mit Phosphor und Stickstoff belastet. – BR

Kommentar verfassen