Mi. Feb 8th, 2023

Garmisch-Partenkirchen: Seit dem Nachmittag läuft das traditionelle Neujahrsspringen bei der Vierschanzentournee.
Der Norweger Halvor Egner Granerud will seine Tourneeführung nach dem Sieg zum Auftakt in Oberstdorf weiter ausbauen. Das deutsche Team hofft auf Karl Geiger, der in der Qualifikation allerdings nur einen enttäuschenden 30. Platz erreicht hat. – BR

Kommentar verfassen