So. Dez 5th, 2021

München: In einem Einfamilienhaus im Stadtteil Bogenhausen ist die Leiche einer 14-Jährigen gefunden worden.
Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus. Gefahndet wird nach dem 17 Jahre alten Ex-Freund des Mädchens. Medienberichte, dass das Mädchen mehrere Stichverletzungen aufweise, wollte die Polizei dem BR zum jetzigen Zeitpunkt nicht bestätigen. Nach dem 17-Jährigen fahnden seit dem Morgen zahlreiche Streifen und eine Einsatzhundertschaft. Nach BR-Informationen wohnt am Tatort in dem Einfamilienhaus eine vierköpfige Familie. Die Leiche des Mädchens soll – wie in solchen Fällen üblich – obduziert werden. Wann die Obduktion stattfindet, war laut Polizei am Sonntagmittag noch unklar. – BR

Kommentar verfassen